Hinweise:

Die Werktagsgottesdienste finden jetzt wieder in der Kirche statt!

Unsere Kirche ist täglich von
ca. 7:30 - 21:30 Uhr für alle offen!
Bitten die Kirchtür immer schließen!

Rosenkranzfest am 7. Oktober

File:Albrecht Dürer 099.jpg

 

Das Rosenkranzfest wurde von Papst Pius V. (1566–1572) als Gedenktag „Unserer Lieben Frau vom Sieg“ gestiftet, zum Dank für den Sieg der christlichen Flotte in der Seeschlacht von Lepanto 1571. Es wurde am ersten Sonntag im Oktober begangen. Schon 1573 wurde es von Papst Gregor XIII. in „Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz“ umbenannt. Im Jahre 1716, nach dem Sieg der kaiserlichen Truppen unter dem Kommando des Prinzen Eugen von Savoyen über das osmanische Reich in der Schlacht von Peterwardein in Ungarn, nahm man das Fest in den Römischen Kalender auf. Im Jahr 1913 legte man es fest auf den 7. Oktober.

(Albrecht Dürer malte 1506 in Venedig das obige Gemälde mit dem Titel Das Rosenkranzfest,
das sich heute in der Prager Nationalgalerie befindet.)