Unsere Kirche ist für Sie täglich von ca. 7:30 - 21:30 Uhr geöffnet!
Bitte die Kirchentür bei schlechtem Wetter schließen!

Ostern 2015

TRIDUUM SACRUM:
Die drei heiligen Tage vom Leiden, vom Tod, von der Grabesruhe und von der Auferstehung des Herrn

Gründonnerstag

So wie die Restauratorin das Fresko von da Vinci's "Das letzte Abendmahl" von Staub und Schmutz  befeite, reinigte Jesu Liebe unsere Seele von Schmutz und Sünde.

Christi Leib und Blut.

 

Karfreitag

„Seht das Holz des Kreuzes, an dem das Heil der Welt gehangen. Kommt, lasset uns anbeten!“
Das Kreuz wird nach der Kreuzverehrung durch die Gläubigen aufgerichtet.

Christus, für uns gestorben, liegt im Grab.

 

Feier der Osternacht

Christus, das Licht!
Die Lichtfeier mit den Lesungen des Wortgottesdienstes, nur erhellt von den Lichtern, die an der Osterkerze entzündet wurden.

Das Taufgedächtnis:
Der Priester segnet Tauf- und Weihwasser mit der Osterkerze und besprengt die Gottesdienstbesucher.

Segnung der Osterspeisen:
Der Priester segnet Ostereier und Brot als Zeichen neuen Lebens.

Das Grab ist leer! Der Tod ist besiegt!

Christus ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden Halleluja!