Hinweise:

Unsere Kirche ist täglich von
ca. 7:30 - 21:30 Uhr für alle offen!
Bitten die Kirchtür immer schließen!

Frühschichten vor Ostern 2015

In der vorösterlichen- und vorweihnachtlichen Bußzeit bietet unsere Kirchengemeinde an jedem Donnerstag Morgen um 5:30 Uhr im Pfarrsaal eine Frühschicht an.
Diese besondere Form des Gottedienstes mit Meditationen wird von Gemeindemitgliedern  gestaltet.

 

 

Zu neuen Ufern!

 

Kraft schöpfen.

Den Atem anhalten.

Feuer und Flamme sein.

Frucht bringen.

Veränderung wagen.

Das Gewohnte unterbrechen.

 

 

 

 

 

1. Frühschicht am 19.02.2015

 

Segen

sei gesegnet
wenn du übersprudelst vor lauter Energie
und wenn du am Ende deiner Kräfte bist

sei gesegnet
wenn du anderen zur Kraftquelle wirst
und wenn du auf andere angewiesen bist

sei gesegnet
wenn du aufbrichst zu neuen Ufer
und wenn dich dürstet nach Gottes Gerechtigkeit

 

 

2. Frühschicht am 26.02.2015

 

Segen

sei gesegnet
wenn du vor Staunen den Atem anhältst
und wenn dir die Geschehnisse in der Welt den Atem rauben

sei gesegnet
wenn du zögerst und eine Atempause brauchst
und wenn du einen langen Atem hast

sei gesegnet
wenn du die Kraft des Atems in dir spürst
und wenn du anderen Antrieb bist

 

 

3. Frühschicht am 05.03.2015

 

Segen

sei gesegnet
wenn du Feuer und Flamme bist
und wenn du dich ausgebrannt fühlst

sei gesegnet
wenn der Funke überspringt
und wenn du auf Sparflamme lebst

sei gesegnet
wenn du dich begeistern lässt
und wenn du andere mit deinen Ideen ansteckst

 

4. Frühschicht am 12.03.2015

Segen

sei gesegnet
wenn du Samen bist für eine gerechtere Welt
und wenn du deinen Beitrag noch nicht kennst

sei gesegnet
wenn du deine Ideen mit anderen teilst
und wenn dein Einsatz Früchte trägt


sei gesegnet
wenn du die Früchte deiner Arbeit genießt
und wenn andere ihre Früchte mit dir teilen

 

 

5. Frühschicht am 19.03.2015

Segen

sei gesegnet
wenn du deine Ziele klar vor Augen hast
und wenn du vor lauter Möglichkeiten deinen Weg nicht findest


sei gesegnet
wenn du die Zeichen deuten kannst
und wenn du dich auf einen Kurswechsel eintässt


sei gesegnet
wenn du die Veränderung scheust
und wenn du mutig und beherzt zu neuen Ufern aufbrichst

 

 

6. Frühschicht am 26.03.2015

Segen

sei gesegnet
wenn ein Verlust deinen Alltag unterbricht
und wenn du Halt und Orientierung findest

sei gesegnet
wenn du dich selbst und andere unterbrichst
und wenn du zulässt, dass Gott das Gewohnte unterbricht


sei gesegnet
wenn du dein Lebens neu ausrichtest
und wenn du anderen Orientierung gibst

 

 

Alles ist eins!

Im Neuen das Alte
im Schauen das Nichts
im Lachen das Weinen
im Dunkel das Licht

Im Zorn die Versöhnung
im Trauern das Glück
im Beten das Zweifeln
im Zufall Geschick

Das Eine in Allem
die Vielen sind Eins
im Tode das Leben:
Geheimnis des Seins.

 

Misereor Hungertuch 2015